Erfolgreicher Vorrundenabschluss im Badminton

Am letzten Vorrundenspieltag musste die erste Mannschaft des TuS zum Tabellenletzten nach Aldingen (III). Hier konnten die Punkte mit einem klaren 1:7 mitgenommen werden, obwohl verletzungs- und krankheitsbedingt die Mannschaften umgestellt werden mussten. Danach fuhr man wieder Richtung Bodensee, um sich mit dem Tabellendritten, der vierten Mannschaft aus Konstanz zu messen. In teilweise dramatischen Spielen konnte den Konstanzern durch ein 4:4 zumindest ein Punkt "geklaut" werden. Die erste Mannschaft "überwintert" somit auf dem 6. Tabellenplatz der Bezirksliga Schwarzwald-Bodensee, nur einen Punkt hinter dem Tabellenzweiten. Daran ist ersichtlich, wie eng und spannend es in dieser Liga zugeht

Unsere zweite Mannschaft hatte den "Gegenspieltag" und musst zuerst nach Konstanz. Hierbei wurde gekämpft und geackert, denn auch diese Mannschaft musste umgestellt werden. Leider wurde diese Partie mit 6:2 verloren. Danach ging es dann nach Aldingen, um dort mit einem tollen Mannschaftsergebnis und einem verdienten 2:6-Gewinn, die Punkte mitzunehmen. Unsere Zweite rangiert trotz des ersten Saisonsiegs immer noch auf dem 7. Platz der Bezirksliga Schwarzwald-Bodensee.

Am 28.01.2017 beginnt bereits die Rückrunde ... und zwar trifft die zweite Mannschaft des TuS auf die Erste. Gespielt wird ab 15 Uhr in der Goldbühlhalle. (Bericht: A. Plumari)

Jahresempfang der Gemeinde Gottmadingen 2016

Ehrung im Bereich Sport

Der TuS Gottmadingen gratuliert und ist auf sein "Dream-Team" sehr stolz.

Dreamteam

Unsere langjährigen Übungsleiter in der Leichtathletik, Christine Beyl und Lutz Werner wurden in der Kategorie "Sport" geehrt. Die von ihnen trainierte Leichtathletik-Gruppe mit rund 60 Kindern und Jugendlichen hat durch ihr ehrenamtliches Engagement viele Erfolge - auch auf Bundesebene- gefeiert. Der 1. Vorsitzende Andreas Plumari hielt die Laudatio für diese Ehrung im Bereich Sport.

Empfang

"Schwarzer Spieltag" für die TuS-Badmintongruppe

Beim ersten Auswärtsspieltag der Saison konnten beide Mannschaften des TuS nicht glänzen. Die Erste hatte ihren ersten Auftritt beim BV Rottweil II und konnte nur zwei von acht Spielen gewinnen (2:6). Das zweite Spiel folgte dann gegen den ungeschlagenen Tabellenführer aus Mariazell/Dunningen...und dieses Spiel wurde mit 1:7 verloren.

Noch härter traf es die zweite Mannschaft, die mit einer 0:8-Packung von Dunningen wieder weggeschickt wurde Allerdings war das Ergebnis klarer als die einzelnen Spiele. Der zweite Auftritt in Rottweil wurde dann ebenfalls mit 2:6 verloren.

Mit etwas mehr "Glück" und etwas weniger "Eigenfehler" wäre vielleicht der ein oder andere Punkt bei beiden Mannschaften mehr drin gewesen.

Zum Abschluss der Vorrunde geht es am 19.11.2016 nach Aldingen und nach Konstanz. Hier hoffen wir, unsere Punktekonten noch etwas auffüllen zu können. Augenblicklich rangiert die erste Mannschaft auf Platz 6 und die Zweite auf Platz 7 in der Bezirksliga Schwarzwald/Bodensee. (Kurzbericht: Andreas Plumari)

2. Badmintonspieltag in der Goldbühlhalle

Nach dem Auftakt, bei dem sich die erste Mannschaft mit 5:3 gegen die zweite Mannschaft in spannenden Spielen durchsetzen konnte, besuchten uns am gestrigen Samstag (08.10.2016) die Gastmannschaften vom TSF Tuttlingen II und BC Villingen.

Unsere erste Mannschaft konnte das erste Spiel gegen Tuttlingen etwas glücklich mit 5:3 für sich entscheiden. Die zweite Mannschaft errang gegen Villingen ein 4:4 unentschieden. Danach wurden die Mannschaften "über Kreuz" gewechselt, wobei es verschiedene personelle Veränderungen bei allen Teams kam (verletzungs- und terminbedingt). Überraschend verlor unsere Erste gegen den BC Villingen mit 2:6. Unsere zweite Mannschaft konnte auch dem TSF Tuttlingen II ein 4:4 unentschieden abkämpfen.

Somit stehen nach drei Spieltagen unsere Mannschaften in der Bezirksliga Schwarzwald-Bodensee auf Platz 3 (TuS 1) und Platz 6 (TuS 2).
Am 29.10.2016 kommt es zu unserem nächsten Spieltag. Wir besuchen die Mannschaften vom BV Rottweil II und den aktuell ungeschlagenen Tabellenführer der SGB Mariazell-Dunningen.

Gesundheitskurse Herbst 2016

TuS Gottmadingen Gesundheitssport

Der TuS Gottmadingen bietet auch im Herbst 2016 wieder ein vielfältiges Programm im Bereich Gesundheitssport an.

1. Fitness für den Rücken
Stärkung der physischen Ressourcen sowie Ausdauer, Kräftigung, Dehnfähigkeit u. Entspannungsfähigkeit. Vorrangig werden Bauch u. Rückenmuskulatur trainiert.
Montag 8.30 – 9.30 Uhr, 9.45 – 10.45 Uhr
Beginn: 12.09.16, Übungsleiterin: Juliana Hummel.
Dienstag  18.00 – 19.00 Uhr, 19.15 – 20.15 Uhr
Beginn: 13.09.16 Übungsleiterin: Anita Riester

2. Bodyfit
Der Einstieg beginnt mit einem intensiven Aufwärmprogramm rund um das Step Brett. Im anschließenden Hauptteil werden mit Hilfe von Kleingeräten Koordination,
Kraft und Beweglichkeit geschult. Dehn und Wahrnehmungsübungen schließen die
Stunde ab.
Montag 19.45 – 21.15 Uhr, Beginn: 12.09.16, Übungsleiterin: Andrea Leitner

3. Bauch-Beine-Po
Ein intensives, abwechslungsreiches Kräftigungsprogramm gegen die Problemzonen der Frau. Nach dem Erwärmungsteil sehen Übungen zur Kräftigung und Straffung des Muskel- bzw. Bindegewebes im Vordergrund. Zu fetziger Musik wir mit verschiedenen Kleingeräten gearbeitet, wie z. B. Hanteln, Band, Step. Abgerundet wird die Stunde mit Stretchingübungen aus der funktionellen Gymnastik oder mit Entspannungstechniken anderer Art.
Mittwoch und Donnerstag, 8.30 – 9.30 Uhr,
Beginn: Mittwoch 14.09.16, Donnerstag 15.09.16
Übungsleiterin: Andrea Leitner.

4. Pilates I Bodyfeeling für Einsteiger
Ein sanftes u. effektives Körpertraining. Durch präzise Ausführung der Übungen mit kontrollierter Atmung wird ein gutes Körpergefühl erreicht.
Montag 17.30 – 18.30 Uhr, Beginn: am 12.09.16 und
Mittwoch 09.45 – 10.45 Uhr, Beginn: am 14.09.16, Übungsleiterin: Anita Riester.

5. Fascial Stretch
Durch dynamisches Bewegen wie Schwingen und Federn wird hauptsächlich
das Bindegewebe stimuliert, und die Beweglichkeit der Gelenke verbessert.
Abschluß der Stunde ist das Ausrollen mit verschiedenen Kleingeräten.
Mittwoch 17.15 – 18.150 Uhr, 18.30 – 19.30 Uhr Beginn: 14.09.16, Übungsleiterin: Andrea Leitner.

6. Sport in der Krebsnachsorge
In der Nachsorge einer Krebserkrankung spielt sowohl die körperliche
Verfassung als auch der seelische Zustand eine sehr wichtige Rolle.
Bewegung kann in dieser Phase das Wohlbefinden stärken und ein neues
Körpergefühl aufbauen
Montag 18.30 – 19.30 Uhr, Beginn: 12.09.16, Übungsleiterin: Andrea Leitner.

7. Pilates II Bodybalance Fortgeschrittene
Neue u. bereits erlernte Übungen werden unter präziser Anleitung u. Kontrolle ausgeführt u. harmonisch miteinander verbunden.
Mittwoch 17.30 – 18.30  Uhr, Beginn: am 14.09.16, Übungsleiterin: Anita Riester.

8. Gesunder Rücken – besser leben
Rückengerechte Bewegungen u. Verfahrensweisen erfahren u. schulen. Funktionelle Gymnastik (kräftigen, dehnen, mobilisieren).
Montag 18.30 – 19.30 Uhr, Beginn: am 12.09.16, Übungsleiterin: Anita Riester.

9. Rücken Mix
Im Vordergrund stehen Kräftigungsübungen mit verschiedenen Kleingeräten, die zur Aufrichtung des Rumpfes dienen. Zwischen diesen Übungen werden Bewegungsformen, die den Puls erhöhen ausgeführt. Ein fantastisches Ganzkörpertraining.
Mittwoch 19.45 – 21.15 Uhr. Beginn: 14.09.16, Übungsleiterin: Andrea Leitner

10. Rücken Well – Fitness
Ein wohltuendes, vielseitiges Rücken- und Stabilisationstraining unter Einsatz verschiedener Geräte.
Dienstag  8.45 – 10.00 Uhr, Beginn: am 13.09.16
und Mittwoch 18.30-19.30 Uhr, Beginn: 14.09.16, Übungsleiterin: Anita Riester.

11. Körperzentrum Beckenboden
Die Beckenbodenmuskulatur ist für den Halt unserer Bauchorgane von großer Bedeutung. Durch das Bewusstmachen dieser Muskelgruppe sowie durch Kräftigungs- und Dehnübungen werden Senkungs- und Rückenbeschwerden vorgebeugt.
Montag, 17.15 – 18.15 Uhr, Beginn: 12.09.16, Übungsleiterin: Andrea Leitner.
Donnerstag, 9.45 – 10.45 Uhr, Beginn: 15.09.16, Übungsleiterin: Andrea Leitner.

12. Gesunder Rücken 50 Plus
Rückengerechte Bewegungen und Verfahrensweisen erfahren und schulen. Funktionelle Gymnastik (kräftigen, dehnen, mobilisieren).
Dienstag10.00 – 11.00 Uhr, Beginn: am 13.09.16, Übungsleiterin: Anita Riester.

13. Locker vom Hocker
Der Inhalt ist spielerische Übungsformen, sowie Gleichgewichtsübungen,
Beweglichkeitsübungen Halteübungen, und Kräfteübungen
Die Ziele sind verbessertes Gleichgewicht, Reaktionsvermögen sowie
Verbesserte Beweglichkeit und  Vertrauen in den eigenen Körper
Montag 11.00 – 12.00 Uhr, Beginn: 12.09.16, Übungsleiterin: Juliana Hummel

14. Yoga
Eine Übungseinheit sieht in der Regel so aus:

  • ca. 10 Minuten Kurzreferate z.B. Sinn und Zweck der Übungen, Lebensenergie,die wichtige Rolle des Atems
  • dann folgen Körperübungen, Atemübungen, Tiefenenspannungen
  • manchmal kurze Meditationen

Montag 19.45 – 20.45 Uhr, Beginn: am 12.09.16  Übungsleiterin: Doris Riedel


Der TuS Gottmadingen wurde ausgezeichnet vom Deutschen Turner-Bund für seine herausragenden Leistungen im Bereich Gesundheitssport mit dem „Pluspunkt Gesundheit DTB“.

Wegen einer Bezuschussung der Kurse, sprechen Sie bitte mit Ihrer Krankenkasse. Sämtliche Kurse finden in der NEUEN TuS Sportstätte in der Erwin-Dietrich-str.11/1 2.OG in Gottmadingen statt.

Fragen und Anmeldungen bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder direkt bei der TuS-Geschäftsstelle unter Tel.: 07731-976100.


Sommerfest

Liebe Freunde,

auch dieses Jahr möchten wir euch alle herzlichst auf unser Sommerfest einladen. Jung wie alt können sich auf unserer Hüpfburg austoben sowie den Beginn der Sommerferien bei Schnitzel, Grillwurst und Getränk genießen.


Wann: Mittwoch, 27.07. ab 18 Uhr

Wo: Schulsportplatz in Gottmadingen (Rielasinger Straße)


 

Übergabe Deutsches Sportabzeichen

Am Mittwoch den 2.12.2015 wurden den Sportlern des Turn und Sportvereines Gottmadingen und den Teilnehmern von der Sportschule für Kinder das Deutsche Sportabzeichen in Gold und Silber überreicht.

Die Ehrung wurde vom Vorstand Andreas Plumari und den Übungsleiterinnen Anita Riester und Bettina Hahn vorgenommen.

 

Deutsches Sportabzeichen

Tag der offenen Tür und Herbstshow

Tag der offenen Tür in der neuen Sportstätte am Sonntag, 18.10.2015, von 12.00 Uhr bis 17.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Erwin-Dietrich-Str. 11/1 statt.

Informationen zur diesjährigen Herbstshow:

Aufgrund einer kurzfristigen Terminänderung der Hallenbelegung und die dadurch vorhandene Verschiebung ist es uns leider nicht möglich, unsere Herbstshow in 2015 zu absolvieren. Da wir wissen, dass es sich hierbei um eine wichtige und tolle Veranstaltung handelt, wollen wir diese nicht ersatzlos streichen, sondern machen daraus in 2016 eine tolle "Frühlingsshow". Weitere Infos folgen zeitnah. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Der Vorstand

 

Go to top